Ted Baker : Multiway Ruffle Bag und Ree Projects : Ann Tote Mini Bag, Rezensionen

Ted Baker : Multiway Ruffle Bag, Rezensionen

Multiway-Ruffle-Bag-Rezensionen
Multiway Ruffle Bag Rezensionen

Es war Liebe auf den ersten Blick, als ich diese verträumte Ted Baker Multiway Ruffle Bag sah und ich habe schon eine Weile danach gelüstet! Es ist die entzückendste kleine Handtasche mit einem femininen Rüschendetail, ich habe eine Vorliebe für hübsche rosa Taschen und sie ist von meiner liebsten Mädchenmarke Ted Baker, also konnte ich nicht länger widerstehen und beschloss, mir selbst etwas zu gönnen (nennen wir es ein verspätetes Geburtstagsgeschenk). Sollen wir!) Ich bin so glücklich, dass ich den Kauf getätigt habe, und ich kann sehen, dass es das perfekte Accessoire ist, wenn ich Mädchenausflüge in süße Cafés mache, während ich Macarons mit Rosengeschmack genieße und an einer nachsichtigen heißen Schokolade nippe.

Ich könnte mir definitiv vorstellen, wie Elle Woods diese schöne Tasche verwendet, da sie so süß und feminin ist und aus dem weichsten Top-Grain-Leder im perfektesten Ballerina-Pink-Ton gefertigt ist, mit roségoldenen Beschlägen und ich bin so besessen von den gerüschten Designdetails auf der Tasche Front, die es so einzigartig und ultra mädchenhaft macht! Ich besitze nichts Vergleichbares und es ist genau das, was ich in meiner Sammlung brauchte, da es die perfekte Tagestasche für mädchenhafte Abenteuer sein wird, weil es nicht zu groß oder zu klein ist, in meine Essentials passt und ich es vielseitig tragen kann, was will sind so praktisch, da ich immer nur Stücke kaufe, von denen ich weiß, dass ich sie regelmäßig verwenden werde!

Es ist eine „Tasche mit vielen Talenten“ mit verstellbaren Multiway-Riemen, die auf verschiedene Arten eingestellt werden können, was sie sehr vielseitig macht! Ich kann es auf drei Arten tragen und es entweder in einen Rucksack, eine Umhängetasche oder eine Umhängetasche verwandeln, ich werde wahrscheinlich zwischen einer Umhängetasche und einer Umhängetasche wechseln.

Eines meiner Lieblingsdinge an Ted Baker Handtaschen ist die Liebe zum Detail und ich liebe es, dass das Innere immer genauso schön ist wie das Äußere und diese Tasche mit ihrem klassischen charakteristischen Schleifendruck besonders süß ist und jeder, der mich kennt, weiß, wie sehr ich verehre Bögen! Das Innere ist auch geräumig mit einer Reißverschlusstasche und zwei weiteren offenen Taschen auf der gegenüberliegenden Seite. Ich liebe auch Taschen, die eine Struktur haben, die diese hat, aber sie hat immer noch Platz für Bewegung.

Ree Projects : Ann Tote Mini Bag, Rezensionen

Ann-Tote-Mini-Bag-Ree-Project-Rezensionen
Ann Tote Mini Bag Rezensionen

Wie ich in meinem Rückblick vom Februar erwähnt habe, habe ich diese Ree Projects Ann Tote Mini-Tasche von Saks als vorzeitiges Geburtstagsgeschenk für mich selbst gekauft. Dies ist meine zweite Tasche von Ree Projects, einer von schwarzen Frauen gegründeten Taschenmarke aus Amsterdam, die alle ihre Taschen in Italien mit wunderschönem italienischem Leder herstellt. Meine erste Tasche von Ree Projects war die Mini-Helene-Tragetasche, die ich liebte, aber ich habe nie danach gegriffen, weil die Tasche für den praktischen Gebrauch etwas zu tief war (ich suchte ständig nach Dingen am Boden der Tasche). Also beschloss ich, die Mini Helene mit dem RealReal zu verkaufen und mir die Mini Ann zu kaufen (meistens mit Geschenkkarten, sodass ich nur etwa 65 US-Dollar aus eigener Tasche bezahlen musste). Und es war die beste Handtaschenentscheidung, die ich seit langem getroffen habe.

Ich liebe diese Tasche wirklich sehr. Zunächst einmal liebe ich das glatte, strapazierfähige Leder. Es ist das gleiche hochwertige Leder, das für die Mini-Helene verwendet wird, und das Ding hat sich wie ein Champion gehalten. Wahrscheinlich konnte ich die Mini-Helene von RealReal zu einem tollen Preis ergattern, denn obwohl sie gebraucht war, sah sie fast wie neu aus. Und obwohl das Leder glatt mit leichtem Glanz ist, widersteht es Kratzern. Auch die Tasche ist mit Leder gefüttert, aber überhaupt nicht schwer (das tatsächliche Leergewicht beträgt 9 Unzen). Ich denke, viel davon hat mit der minimalen Hardware und dem schlanken Design zu tun.

Ach ja, das Design gefällt mir auch. Ich bin ein Fan von jeder interessanten Tasche, die diesen Origami-Look hat, und das hat mich überhaupt zu Ree Projects hingezogen. Ich finde es toll, dass das Innenfutter an der Tasche vorbei hervorschaut, sodass man es sehen kann. Es ist ziemlich dezent auf dieser karamellfarbenen Tasche, aber es ist definitiv auffälliger in der schwarzen Farbgebung.

Und für eine kompakt aussehende Tasche fasst diese Mini-Ann-Tasche wirklich einiges. Ich habe ein #WIMB-Video (what’s in my bag) auf Instagram gemacht und sehe alle wesentlichen Dinge (und noch mehr), die ich in dieses Ding einbauen kann. Ich finde es auch toll, dass ich bei dieser Tasche den Umhängeriemen austauschen kann, im Gegensatz zur Mini-Helene-Tasche, bei der der Riemen nicht abnehmbar ist. Wie Sie in meinem #WIMB-Video sehen können, habe ich den Riemen gegen meine dicke Canvas-Tasche Hermes Evelyne III ausgetauscht, was ihr eine andere Atmosphäre verleiht und das Tragen imo erleichtert.

Und nicht zuletzt macht die Innengestaltung der Tasche die Organisation zum Kinderspiel. Ich finde es toll, dass mein sperriger Kartenhalter tatsächlich in die flache Tasche passt (man könnte meinen, das wäre eine Selbstverständlichkeit, aber die flache Tasche in meinem Polene Beri ist nur ein bisschen kleiner und passt nicht in meinen Kartenhalter, wodurch diese Tasche unbrauchbar wird). Es gibt zwei ziemlich große Fächer, so dass ich meine am häufigsten verwendeten und meine weniger verwendeten Gegenstände trennen kann. Und alles schließt schön fest mit einem starken Magneten oben.

Quelle Autor: freyasfairytale und fairlycurated