Bewertung: Lady Dior sehr schöne Tasche !

Ich habe nichts als Liebe für diese kleine Dame!

Lady-Dior-sehr-schöne-Tasche
Lady Dior sehr schöne Tasche

Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich wusste von dem Moment an, als ich dich zum ersten Mal sah, dass ich dich zu meiner machen musste. Die Art und Weise, wie Ihre Schönheit die Luft aus jedem Raum saugte, den Sie betraten, war wirklich etwas Besonderes. Wann immer ich meine Gedanken ziellos umherschweifen ließ, schienen meine Gedanken immer wieder zu Ihnen zurückzukehren und wie ich, egal wie lange ich warten musste, Sie besitzen würde, meine Lady Dior.

Ich war 2 Jahre lang von dieser Tasche besessen, ihr alle. 😂

Ich habe mir jedes YouTube-Video angesehen, seine Sammlungsgeschichte erfahren und wahrscheinlich fast jeden PurseForum-Thread gelesen, den es darüber gab. Ich hatte sogar ein Bild davon auf meinem Vision Board, direkt neben luxuriös aussehenden Reisezielen und kitschigen Motivationszitaten.

Ich war es leid, dass meine Lieblingstasche immer wieder an den Nähten zerriss, und als ich zum dritten Mal einen Termin bei einem Lederschuster vereinbarte, wusste ich, dass sich etwas ändern musste. Ich machte mich auf eine Jagd, die sich über zwei Jahre und drei Länder erstreckte, bevor ich endlich den Mut aufbrachte, eine mittelgroße Lady Dior aus Metallic-Microcannage mit hellgoldenen Beschlägen aus der Herbst/Winter-Kollektion 2016 zu kaufen.

Ästhetik 5/5 Sterne

Ich finde diese Tasche wunderschön, obwohl sie nicht die Farbe ist, die ich ursprünglich wollte. Aus irgendeinem Grund wollte ich rot, obwohl ich eigentlich nie viel von der Farbe getragen habe. Ich entschied schließlich, dass es besser wäre, es in einer neutralen Farbe wie Schwarz zu bekommen, aber ich stieß immer wieder auf ein bestimmtes Problem – ich wollte eine mit hellgoldenen Beschlägen, aber zu dieser Zeit gab es schwarze Lady Diors nur mit silbernen oder dunkelgoldenen Beschlägen ( oder wenn welche mit blassgoldener Hardware geliefert wurden, waren sie super schwer zu finden…)

Ich habe ernsthaft darüber nachgedacht, dunkleres Gold zu bekommen, aber schließlich hielt ich das Fehlen von hellem Gold für einen Deal-Breaker, und nachdem ich nach meiner Traumtasche gesucht hatte, fand ich schließlich eine Lady Dior, die schwarz und hellgold war! – nur nicht so, wie ich es erwartet hatte.

Diese Schönheit misst 9,4 Zoll B x 8,8 Zoll H x 4,3 Zoll T und ist in einem unglaublich glatten, kratzfesten, perforierten Ombré-Kalbsleder gekleidet. Ein gedämpftes metallisches Gold geht an seiner Basis in ein weiches Schwarz über und reflektiert das Licht so, dass es diesem wirklich zeitlosen Stück ein wenig Glanz verleiht. Natürlich ist die gesamte Hardware das nicht verhandelbare helle Gold, das ich so dringend wollte, und ich finde, dass diese spezielle Hardware-Farbe der Tasche hilft, sowohl zu dem Silber- als auch zu dem Goldschmuck zu passen, den ich zu einem bestimmten Zeitpunkt trage.

Es ist definitiv eine auffällige Handtasche, aber immer noch dezent genug, dass sie keinen meiner Looks überwältigt.

Benutzerfreundlichkeit + Funktionalität 3.5/5 Sterne

Obwohl die Lady Dior normalerweise als eleganter und formeller angesehen wird, benutze ich meine als Alltagstasche. Seine robuste, kastenförmige Konstruktion sorgt für ein super geräumiges Inneres, das die perfekte Größe hat, um all meine täglichen Dinge zu tragen und nicht viel mehr. Ich halte das für eine gute Sache, weil es die Menge an Müll, die ich bequem mit mir herumtragen kann, stark einschränkt und meine Tendenz stoppt, meine Handtasche in einen endlosen Abgrund aus Quittungen, Haarnadeln und Mentos verwandeln zu lassen.

Normalerweise trage ich es als Umhängetasche mit dem passenden Schultergurt, weil ich meine Hände gerne frei habe, aber ich schätze die oberen Griffe, wenn ich schnell die Handtasche hochheben muss. Es ist im Allgemeinen ziemlich leicht und einfach zu tragen.

Ehrlich gesagt hat diese Tasche wirklich nur einen großen Nachteil: Es ist SO SCHWIERIG, hineinzukommen!

Bis 2018 wurden Lady Diors nur mit einem schmalen Reißverschluss gefertigt. Zum Glück hat Dior inzwischen auf einen einfacheren Klappenverschluss an den Taschen umgestellt, aber trotzdem … die Enge der Öffnung meiner Tasche gibt mir gleichzeitig das Gefühl, dass meine Sachen sicher und geschützt vor potenziellen Taschendieben sind, und dient als regelmäßiges Ärgernis, wann immer ich muss schnell was rausfischen. Ich musste anfangen, einen schmalen Kartenhalter und andere kleine Lederwaren zu verwenden, nur um den eisigen Blicken des Flughafensicherheitspersonals und anderer Lebensmittelgeschäftbesucher zu entgehen, die nicht so geduldig darauf warten würden, dass ich Dinge aus der Tasche ziehe.

Qualität + Konstruktion 4/5 Sterne

Ich kümmere mich um meine Sachen, aber ich persönlich bin niemand, der meine Taschen hütet, daher ist es wichtig, dass es den Test der Zeit bestehen kann.

Diese Lady Dior war in den letzten sechs Monaten meine treue Begleiterin und hat daher einige weniger als ideale Situationen erlebt: Reisen mit starken Armen, um sie neben einer Million Einkaufstüten zu tragen, lange Flugreisen, bei denen sie an meinem Mantel, Schmuck und anderem rieb Gepäck, und es ist peinlich oft vom Beifahrersitz meines Autos gefallen, als ich zu stark bremste. Und es sieht immer noch fast wie neu aus.

Alle winzigen Kratzer, die es bekommen haben könnte (sogar bevor ich es besaß), werden irgendwie perfekt durch die Lichtreflexion des metallischen Farbverlaufs getarnt. Ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, dass ich mich mehr um den Schutz der Hardware kümmern muss als um das eigentliche Leder. Dasselbe gilt für die schokoladige Innenausstattung aus Leder, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich kleine Lederwaren verwende, damit die Dinge im Inneren nicht herumwirbeln.

Bewertung-Lady-Dior
Bewertung Lady Dior

Ich finde es toll, dass das Material im Vergleich zu den weicheren Lammfell-Versionen viel sorgenfreier ist, aber manchmal mache ich mir trotzdem Sorgen, dass dieses härtere Leder viel schwieriger zu reparieren ist, falls ihm etwas passiert.

Der dazugehörige Schultergurt ist verstellbar, bequem und hat die perfekte Länge für meinen 5’4-Zoll-Rahmen, aber ich habe das kleine Gefühl, dass er irgendwie nachträglich entworfen wurde. Lady Dior Taschen haben keinen vorgesehenen Platz, an dem die Verschlüsse eingehakt werden können, sondern werden stattdessen an den Henkelringen befestigt. Das ist etwas lästig, denn obwohl das Band angenehm zu tragen ist, passt mir der Gedanke, dass Metall auf Metall reibt, nicht.

Preis + Wert 4/5 Sterne

Diese spezielle Version der Lady Dior wurde ursprünglich für etwa 4.345 $ verkauft, aber da ich sie vorgeliebt hatte, zahlte ich 2.366,86 $. Immer noch ein ziemlich großer Haufen Kleingeld, aber ich halte es für ein Schnäppchen, da es in nahezu perfektem Zustand war.

Ich habe das Gefühl, dass diese Tasche immer noch einen Großteil des Geldwerts in Bezug auf den Preis behalten wird, den ich dafür bezahlt habe (vielleicht nicht so sehr der ursprüngliche Besitzer), solange sie nur wegen ihrer „It-Bag“ in hervorragendem Zustand gehalten wird “Zustand. Ich habe online einen kleinen Hype um diese spezielle Farbgebung gesehen, aber der wahre Wert für mich ist definitiv sentimentaler. Ich schätze es, es in meiner Sammlung zu haben, einfach weil ich es so lange haben wollte. Zeitraum. Es ist auch die Tasche, die mich dazu gebracht hat, PurseBlog/Forum während der Recherchephase meiner Kaufreise zu entdecken, also hat sie sicherlich einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen und ich habe nicht vor, sie jemals zu verkaufen.

Durchhaltevermögen 4/5 Sterne

Die Marke Dior ist wirklich großartig darin, ihren klassischen Stücken mit lustigen Farben, Drucken und Anpassungsoptionen neues Leben einzuhauchen. Meiner Meinung nach produziert es konsequent Taschen, die die perfekte Mischung aus feminin, klassisch, lustig und trendy sind, und aus diesem Grund habe ich das Gefühl, dass diese Tasche eine ziemlich gute Chance hat, relevant zu bleiben. Sicher, die metallische Färbung spricht einen bestimmten Geschmack an, ähnlich wie die neuere Batiklinie, aber am Ende des Tages ist es immer noch eine Lady Dior. Auch wenn sich die Mode in eine neue Richtung bewegt, denke ich, dass diese Tasche immer als glänzendes Andenken angesehen und für das, was sie ist, geschätzt wird.

Gesamtbewertung 4.5/5 Sterne

Trendig aber klassisch. Formell und doch lustig. So sehr ich und viele andere diese Tasche lieben, so oft sehe ich sie nicht in freier Wildbahn. Im Gegensatz zu Taschen von Louis Vuttion, Hermès und Chanel ist die Lady Dior ein ikonisches Stück, das es immer noch schafft, sich vor aller Augen zu verstecken. Mir ist aufgefallen, dass es nur für meine anderen Taschenliebhaber sofort erkennbar ist, was ich als ganz besonderen Vorteil betrachte! Es ist ein leuchtendes, geheimes Signal für andere Liebhaber von Luxushandtaschen, das immer wieder spontane Gespräche mit jemandem führt, der neu ist!

Quelle Autor: Pulseblog